Laserkurse

Die SGML bietet zwei verschiedene Kurse an verschiedenen Daten auf Deutsch und Englisch an.

Laserbasiskurs

Beim LBK handelt es sich um einen 8-stündigen Lasersachkundekurs (Medizinische Leitung: Dr. med. Bettina Rümmelein. Referent: Hans-Peter Diesner, Elektrotechniker mit Schwerpunkt Lasertechnik seit 1977, Ausbilder für Laserschutzbeauftragte in Deutschland).

Vermittelt werden sämtliche Inhalte eines Laserschutzkurses wie die sichere Anwendung von Lasern, unbeabsichtigte Wirkungen, Schutz von Personen im Laserbereich, sowie die richtige Wahl von Lasertyp und Parameter.
Im 1 1/2-stündigen medizinischen Teil stellt Frau Dr. Rümmelein Möglichkeiten, Grenzen und Nebenwirkungen von Laserbehandlungen an der Haut anhand vieler klinischer Beispiele dar.

Am Schluss findet eine Erfolgskontrolle statt. Ärzte, MPA, Krankenpflegeberufe sowie Mitarbeitende von Ärzten bekommen die erfolgreiche Teilnahme am Laserbasiskurs bestätigt.

Leistungsnachweis

Der Laserbasiskurs ist von der Laserkommission FMCH als Teil der Ausbildung zum Erwerb des Laserfähigkeitsausweises für Fachärzte anerkannt. Es werden 6 Credits vergeben.

Kosten

In den Kosten inbegriffen sind die Kursunterlagen, die Verpflegung sowie die Mehrwertsteuer.

  • SGML-Mitglieder
    CHF 335.00
  • Nicht-Mitglieder
    CHF 485.00
  • (inkl. MwSt.)

Laser und Recht

Kursbeschreibung folgt

Nächste Kurse (Anmeldung)

Leistungsausweis

Inhalt folgt

Kosten

In den Kosten inbegriffen sind die Kursunterlagen, die Verpflegung sowie die Mehrwertsteuer.

  • SGML-Mitglieder
    TBA
  • Nicht-Mitglieder
    TBA

This post is also available in: Englisch