Ausbildungsprogramm für MPA

Folgende Veranstaltungen der SGML sind für MPA empfehlenswert.

Weiterbildungen & Veranstaltungen

Kongress der SGML

Der von der SGML organisierte Laserkongress findet einmal jährlich am 2. oder 3. Donnerstag Mitte Januar statt. Referate erfahrener nationaler und internationaler Laserexperten, Podiumsdiskussionen zu Themen der Lasermedizin, firmengesponserte Workshops, sowie Workshops für MPA sorgen für ein reichhaltiges Programm. Dieses Mal legen wir ein besonderes Augenmerk auf MPA. Sie kommen in den Genuss eines ganztägigen Programm speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Medizinische Laser Assistenz (MLA)

Die SGML hat sich dazu verpflichtet, die Ausbildung medizinischen Fachpersonals im Bereich der Lasermedizin zu fördern.
Lesen Sie das attraktive Ausbildungsprogramm, welches neben dem Laserbasiskurs ein dreitägiges Praktikum in einer qualifizierten Laserpraxis beinhaltet. Nach erfolgreichem Abschluss der Kontrollprüfungen dürfen Sie den Titel MLA tragen.

Laserkurse der SGML

Die SGML bietet zwei Laserkurse an.
Im Laserbasiskurs werden vor allem physikalische und technische Grundlagen für Einsteiger behandelt. Dieser Kurs ist obligatorisch.
Der Laseraufbaukurs beschäftigt sich vertieft mit der Sicherheit und praktischen Fallbesprechungen. Voraussetzung dafür ist ein abgeschlossener Laserbasiskurs und/oder Erfahrung mit Lasern. Dieser Kurs ist optional. Neben Ärzten sind auch deren MPA zugelassen, an diesen Kursen teilzunehmen.